Sprachenlernen im Stiftungssektor

Auch der Stiftungssektor wird immer globaler und vernetzter. Fördern Sie die Kommunikation in Ihrer Organisation sowie die internationale Zusammenarbeit mit externen Partnern.

Warum Sprachenlernen mit Babbel? 

  • Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden 
    Sie suchen nach einem langfristigen Mehrwert für Ihre Organisation? Sprachenlernen ist eine Weiterbildungsmöglichkeit, von der Ihre Mitarbeitenden sowie Ihre Organisation enorm profitieren. 
  • Ermöglichen Sie Internationale Projekte
    Gegenseitiges Verständnis ist die Grundlage für eine gelungene Zusammenarbeit. Insbesondere im internationalen Kontext ist eine gemeinsame Sprache essenziell für die erfolgreiche Durchführung von Projekten.
  • Erreichen Sie Ihre Stiftungsziele
    Effiziente Kommunikation unterstützt Sie beim Erreichen Ihrer Stiftungsziele wie der Förderung von Stipendiaten oder Forschungsaufträgen.

Babbel eignet sich besonders gut, um diese Ziele zu erreichen! Über 800 Unternehmen und Organisationen nutzen bereits Babbel als moderne und effektive Sprachlernmethode. Dazu gehören auch NGOs wie das Technische Hilfswerk (THW), Ärzte ohne Grenzen oder Unicef. Hier erfahren Sie, wie zum Beispiel das THW Babbel nutzt.

Sie möchten wissen, wie Babbel zu Ihrer Organisation passt? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Füllen Sie einfach das Formular aus und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Ihre Stiftungsziele mit Babbel erreichen? Einfach das Formular ausfüllen:


Über 800 Organisationen und Universitäten sind bereits zufriedene Babbel-Kunden