Warum eine gute Work-Life-Balance so wichtig ist und wie Ihr Unternehmen dazu beiträgt

Warum eine gute Work-Life-Balance so wichtig

Momentan ist es wichtiger denn je, auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden zu achten, wenn Ihnen eine zufriedene, motivierte und produktive Belegschaft am Herzen liegt.  

Arbeiten im Homeoffice hat seine Vorteile, aber es bringt auch besondere Herausforderungen mit sich. Ein zentrales Problem ist, dass die Grenze zwischen Arbeit und Freizeit oft verschwimmt, da beides am selben Ort stattfindet. Dank Home Office kann morgens zwar länger geschlafen werden, gleichzeitig bedeutet es aber auch längere Arbeitszeiten, kürzere Pausen und natürlich weniger Zeit für sozialen Austausch bei einem Kaffee mit Kolleginnen und Kollegen.

Sie als Führungskraft müssen deshalb unbedingt dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeitenden rechtzeitig Feierabend machen, denn das ist, so simpel es klingen mag, die Grundlage für eine gute Work-Life-Balance. Sie können Ihre Mitarbeitenden auf vielerlei Arten dabei helfen, solide Gewohnheiten für das Homeoffice aufzubauen, damit Ihr Team bei der Arbeit voll fokussiert, erholt und bereit für anstehende Aufgaben ist.

Wie sieht eine gute Work-Life-Balance aus?

Als Work-Life-Balance bezeichnet man den Zustand, wenn die Anforderungen des Arbeitslebens und des Privatlebens einer Person gut austariert sind. Dieses Gleichgewicht ist jedoch sehr fragil und bereits kleinste Änderungen können dies stören. Eine neue Teamleitung, zusätzliche Verantwortungsbereiche oder ein verändertes Arbeitsumfeld können bereits dazu führen, dass Teammitglieder länger über ihrer Arbeit sitzen und somit das Berufsleben über das Privatleben stellen. 

Management und Teamleiter*innen haben eigentlich den Überblick über das Arbeitspensum ihres Teams. Durch Kurzarbeit und verkleinerte Teams kann es jedoch schnell passieren, dass einzelne Mitarbeitende überstrapaziert werden, weil sie mehr Bereiche abdecken müssen als üblich. Wenn Ihr Team zu den Kernzeiten volle Leistung bringt, können die Mitarbeitenden trotzdem rechtzeitig Feierabend machen. Genau so sieht eine gute Work-Life-Balance aus – während der Arbeitszeit arbeitet man konzentriert und effizient, gleichzeitig weiß man, wann Schluss ist und wie man nach der Arbeit am besten entspannt.

Was Mitarbeitende mit einer guten Work-Life-Balance anders machen

Was passiert also, wenn Sie dafür sorgen, dass in Ihrem Unternehmen ein ausgeglichenes Verhältnis von Arbeit und Freizeit herrscht? Studien belegen, dass Mitarbeitende, die rechtzeitig Feierabend machen und ihre freie Zeit voll und ganz genießen können, bedeutend produktiver und glücklicher in ihrem Job sind. Eine Studie von Management Study Guide zeigte Folgendes: 

Erfüllung: Menschen fühlen sich sowohl am Arbeitsplatz als auch im Privatleben erfüllter und zufriedener.

Gesundheit: Eine ausgeglichene Work-Life-Balance verringert Stress, was wiederum das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen und Bluthochdruck reduziert und das Immunsystem stärkt.

Produktivität: Mitarbeitende mit einem ausgeglichenen Lebensstil erledigen ihre Aufgaben effizienter.

Bessere Beziehungen: Eine Auszeit vom Schreibtisch verbessert die Beziehungen am Arbeitsplatz. Mit einem Team ohne Stress lässt es sich leichter arbeiten, da es weniger Konfliktpotenzial gibt und eine reibungslose, ausgeglichene Kommunikation gefördert wird.

All diese Aspekte sind natürlich für Ihr Unternehmen von Vorteil. Ein stärkeres Immunsystem bedeutet weniger Krankheitstage, eine gesteigerte Produktivität führt zu höheren Umsätzen. Vor allem aber trägt eine gute Work-Life-Balance dazu bei, Spitzenkräfte zu halten, was Ihrem Unternehmen einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz verschafft.

So fördert Ihr Unternehmen eine bessere Work-Life-Balance

Gut, dass es jede Menge einfache und kostengünstige Möglichkeiten gibt, um eine ausgeglichene Work-Life-Balance in Ihrem Team zu fördern und Ihren Mitarbeitenden gleichzeitig moralisch Unterstützung anzubieten. Mitarbeiterbenefits gehören dabei zu den effizientesten Werkzeugen. Damit zeigen Sie Ihren Mitarbeitenden, dass Ihnen deren Gesundheit sowie deren individuelle Weiterentwicklung und Bedürfnisse gleichermaßen am Herzen liegen. Hier sind einige Beispiele für geeignete Mitarbeiterbenefits:

Fitness: Ein Zuschuss zu einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio ist eine hervorragende Möglichkeit, um Ihren Mitarbeitenden zu vermitteln, dass ihre Gesundheit und ein gesunder Lebensstil dem Unternehmen wichtig sind.

Sprache: Indem Sie Sprachenlernen als Mitarbeiterbenefit anbieten, stellen Sie Ihrem Team Weiterentwicklung, Reisetätigkeit und Wachstum in Aussicht.

Workshops: Online-Workshops auf digitalen Plattformen wie Masterclass eignen sich optimal, um das Portfolio Ihres Teams zu erweitern und dabei gleichzeitig eine gute Work-Life-Balance zu fördern.

Ermäßigungen: Tun Sie sich mit gleichgesinnten Unternehmen zusammen, um Rabatte auf deren Produkte anbieten zu können – seien es Carsharing, Kochkurse oder Wellness-Wochenenden. So knüpfen Sie einerseits Beziehungen zu potenziellen Geschäftspartnern und zeigen andererseits, dass Sie sich für Ihre Mitarbeitenden eine Auszeit zur Entspannung wünschen.

Als Führungskraft führen Sie eine Kultur des Gleichgewichts am besten ein, indem Sie mit gutem Beispiel vorangehen. Führen Sie Tracking-Verfahren ein, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeitenden rechtzeitig Feierabend machen. So können Sie sehen, wer Überstunden macht und den betreffenden Personen diese Zeit dann an anderer Stelle gutschreiben. Noch wichtiger ist dabei jedoch, dass Sie überarbeitete Teammitglieder ausmachen und deren Arbeitspensum anpassen. 

Ebenso kann das Management verhindern, dass Meetings während der Mittagspause oder nach Feierabend angesetzt werden, sowie davon abraten, außerhalb der Arbeitszeit noch E-Mails zu verschicken. Im Handumdrehen haben Sie ein Team vor sich, das zufriedener, produktiver und proaktiver agiert.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie gerne mehr über Babbel für Unternehmen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns einfach.

 

 

Passwort vergessen
Konto anlegen

Kein Problem, das kann jedem passieren. Geben Sie ganz einfach hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Wir senden Ihnen dann im nächsten Schritt einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.


Möchten Sie eine persönliche Produktdemonstration?

Machen Sie hier einen Termin für eine Demo mit unserem Beratungsteam.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Füllen Sie das Formular aus und wir kontaktieren Sie in Kürze für Ihre Produktdemo!

Indem Sie auf „DEMO ANFORDERN“ klicken, willigen Sie ein, dass Sie von Babbel kontaktiert werden möchten.