Definieren Sie Ihre Sprachlern-Bedürfnisse, in drei einfachen Schritten!

von CASSONDRA DOLAN
In 3 Schritten zur optimalen Sprachlernlösung

Unsere jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet des Sprachenlehrens hat uns bei Babbel gezeigt, dass manche Dinge besser funktionieren, wenn das Feld von hinten aufgerollt wird. In Bezug auf das Sprachenlernen heißt das konkret: Lernziele zu identifizieren und definieren, bevor die Entscheidung auf ein bestimmtes Sprachlernprogramm fällt. Da die Bedürfnisse eines ganzen Unternehmens zu berücksichtigen sind, scheint das zunächst leichter gesagt als getan. 

Wir helfen Ihnen in drei einfachen Schritten, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen zu definieren und die passende Sprachlernlösung für Ihr Unternehmen zu finden. Am besten involvieren Sie dafür die Management-Ebene oder das Team, das für das Sprachenlernen in Ihrem Unternehmen verantwortlich ist. Besonders gut eignet sich ein gemeinsames Brainstorming-Meeting, in dem jeder Schritt besprochen und Antworten auf folgende Fragen gefunden werden.


Schritt 1: Logistik: Definieren Sie das „Wer?“ und „Wann?“

Legen Sie zunächst einmal fest, welche Teammitglieder an dem Sprachlernprogramm teilnehmen werden. Wird die Option allen Mitarbeitenden angeboten oder nur einer ausgewählten Gruppe?

Danach sollten Sie darüber entscheiden, wann das Sprachenlernen stattfinden soll. Gibt es einen festgelegten Zeitrahmen, in dem die Sprachkurse bearbeitet werden müssen, oder bestimmen die Lernenden ihr eigenes Tempo selbst? Diese Informationen sind unverzichtbar, um das richtige Produkt sowie Lernmodell für Ihr Team auszuwählen und ihr Budget entsprechend zu planen.

Sprachlernlösungen für Unternehmen von Babbel


Schritt 2: Inhalte: Definieren Sie das „Was?“ und „Warum?“

Nun, da Sie wissen, welche Teammitglieder am Sprachlernprogramm teilnehmen werden und wie gegebenenfalls der Zeitplan aussieht, können Sie die Inhalte und die Intensität des Lernprogramms definieren. Um Ihnen die Entscheidungsfindung diesbezüglich zu erleichtern, sollten Sie sich die Frage stellen, warum Ihr Unternehmen das Sprachenlernen anbieten möchte. Möchten Sie etwa die Integration von neuen Mitarbeitenden fördern, internationale Geschäftsbeziehungen stärken oder Ihr Unternehmen auf dem globalen Markt etablieren? Vielleicht treffen alle diese Gründe – oder sogar noch weitere – zu. Fest steht, dass Ihre Beweggründe die Intensität und auch die Inhalte des Lernprogramms maßgeblich beeinflussen. 

Die gute Nachricht hier ist, dass alle Business-Produkte von Babbel Ihnen den Zugriff auf alle Lerninhalte – das sind über 52.000 Stunden an Lernmaterial – ermöglichen. Je nach Ihren Bedürfnissen kann unser Team Sie selbstverständlich bei der Kursauswahl unterstützen.


Schritt 3: Zugang: Definieren Sie das „Wo?“ und „Wie?“

Um die passende Sprachlernlösung für Ihr Unternehmen zu finden, sollten Sie abschließend festlegen, wo und wie Ihr Team am besten lernt. Eignet sich die mobile App-Nutzung für Ihr Unternehmen oder ist regelmäßiger Online-Unterricht mit zertifizierten Sprachlehrkräften sinnvoller? Wenn Ihnen Flexibilität wichtig ist, bieten wir auch hierfür verschiedene Sprachlernlösungen an.

Der praktische Sprachlern-Guide für Ihr UnternehmenFalls Sie mehr Unterstützung beim Identifizieren und Definieren Ihrer Sprachlernbedürfnisse benötigen, empfehlen wir Ihnen, den praktischen Sprachlern-Guide für Unternehmen herunterzuladen. In diesem Guide finden Sie unter anderem auch eine detaillierte Management-Umfrage, die Ihnen den richtigen Weg zur passenden Sprachlernlösung für Sie und Ihr Team weist.

 

 

 

 

Zur Blogübersicht

Cassondra Dolan, Spachspezialistin

Cassondra ist Schriftstellerin, Übersetzerin und Sprachbegeisterte. Durch ihre Zusammenarbeit mit Babbel möchte sie Best Practices im Bereich Sprachenlernen teilen und somit Integration und Vielfalt in Unternehmen fördern. 

Passwort vergessen

Konto anlegen

Kein Problem, das kann jedem passieren. Geben Sie ganz einfach hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Wir senden Ihnen dann im nächsten Schritt einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.


Möchten Sie eine persönliche Produktdemonstration?

Machen Sie hier einen Termin für eine Demo mit unserem Beratungsteam.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Füllen Sie das Formular aus und wir kontaktieren Sie in Kürze für Ihre Produktdemo!

Indem Sie auf „DEMO ANFORDERN“ klicken, willigen Sie ein, dass Sie von Babbel kontaktiert werden möchten.