Kulturelle Unterschiede am Arbeitsplatz durch Sprachenlernen überbrücken

von CASSONDRA DOLAN
Kulturelle Unterschiede am Arbeitsplatz durch Sprachenlernen überbrücken

Es liegt in der menschlichen Natur, dass wir uns zu den Menschen oder Gruppen hingezogen fühlen, mit denen wir eine gemeinsame Basis haben. Darum umgeben wir uns oft mit Menschen, die ähnliche Interessen, eine ähnliche Herkunft und oft sogar ähnliche körperliche Merkmale haben. Leider basiert dieses Verhalten oft auf Vorurteilen, die uns davon abhalten, unsere Fühler auszustrecken und unser gesamtes Potential zu verwirklichen  sowohl bei unserer Arbeit als auch in unserem Leben. 

Die Globalisierung wirkt sich in beinahe jedem Geschäftsbereich deutlich auf die Dynamik am Arbeitsplatz aus und Unternehmen, die auf internationalen Märkten tätig sind, werden durch eine Diversifizierung ihres Personals vor ganz neue Herausforderungen in der Kommunikation gestellt.

Wie gut wir mit anderen Menschen zusammenarbeiten – sei es mit Kollegen oder Kunden – kann entscheidend für unseren beruflichen Erfolg sein. Nur allzu oft erwachsen Kommunikationsbarrieren aus kulturellen Unterschieden, vor allem, wenn zusätzlich eine Sprachbarriere vorhanden ist. Wenn wir diese Barrieren nicht im Blick behalten, können sie sich fest in unserem Lebens- und Arbeitsumfeld verankern und uns schließlich sogar davon abhalten, eine sinnstiftende und tragende Verbindung zu anderen herzustellen.

Sprache und Kultur greifen ineinander. Wenn wir uns mit einer Fremdsprache auseinandersetzen, machen wir uns mit der Kultur oder den Kulturen, in der sie verwurzelt ist, vertraut. Heute, da die Diversität am Arbeitsplatz so groß ist wie nie zuvor, geben viele Unternehmen ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit, Fremdsprachen zu lernen, um einige Barrieren zu beseitigen. Wir zeigen Ihnen einige Beispiele, in denen das Erlernen einer Fremdsprache dabei hilft, kulturelle Unterschiede am Arbeitsplatz sowohl intern als auch extern zu überbrücken. 

Online Sprachenlernen um Sprachbarrieren bei der Arbeit zu heben


Die Fachsprache des Unternehmens sprechen

Mit Sprachenlernen lässt sich auch die interne Kommunikation gut verbessern. Das ist vor allem in Organisationen mit internationalen Teams und Zielen für internationale Expansion der Fall. Ob Ihr Unternehmen nun neue Büros im Ausland eröffnet, internationale Mitarbeitende anstellt oder Arbeit in neue Länder outsourct – höchstwahrscheinlich sehen Sie sich vor die Herausforderung gestellt, die Integration der Mitarbeitenden positiv und wirkungsvoll durchzuführen.

Die Möglichkeit zum Sprachenlernen anzubieten kann Ihnen dabei helfen … 

… Angestellte in einer neuen Umgebung willkommen zu heißen. 
Indem Sie internationalen Angestellten die Werkzeuge an die Hand geben, um sich in eine neue Stadt, Kultur und ein neues Unternehmen zu integrieren, helfen Sie ganz einfach dabei, kulturelle Unterschiede von Anfang an zu überbrücken. Wenn die Mitarbeitenden die Sprache vor Ort lernen, können sie den Menschen dort besser begegnen, effizient mit ihnen kommunizieren und somit ihren Alltag einfacher gestalten.

… die interkulturelle Integration zu unterstützen. 
Das Lernen einer Fremdsprache, ob es sich nun um die Arbeitssprache im Büro oder die Muttersprache von Kollegen und Kolleginnen handelt, bietet die Gelegenheit, gemeinsame Lernerfahrungen zu machen und so langfristig die Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern. Es werden Möglichkeiten für sinnvolles Engagement geschaffen, wenn Mitarbeitende mit verschiedenen Sprachen sich leichter miteinander unterhalten können und die Muttersprachler ihr Wissen mit den Lernenden teilen.

… die kulturelle Sensibilität zu erhöhen
Wenn Mitarbeitende eine Fremdsprache lernen, erfahren sie ganz von selbst auch etwas über eine andere Kultur. Wenn Sie Ihrem Team dabei helfen, kulturelle Unterschiede zu verstehen und zu überwinden, wird dies Ihren Mitarbeitenden das Gefühl geben, Teil einer Einheit zu sein, die zusammen auf gemeinsame Ziele hinarbeitet. Eine bessere Teamarbeit hilft nicht nur einzelnen Mitarbeitenden in Bezug auf ihr gesellschaftliches Leben, sondern fördert auch die Produktivität Ihres Unternehmens!


Team stärken durch Sprachenlernen

Sprechen Sie die Sprache Ihrer Kunden

Ihr Unternehmen kann internationale Geschäftsvorgänge verbessern, indem Sie die Kommunikation in mehreren Sprachen ermöglichen. 

Effiziente Kommunikation ist entscheidend für erfolgreiche internationale Geschäftsbeziehungen. Natürlich wird es ab und zu Verschiedenheiten geben, die eine interkulturelle Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern schwierig gestalten kann, doch wenn Ihre Mitarbeitenden in der Lage sind, mit den Kunden und Geschäftspartnern in deren Muttersprache zu sprechen, eröffnen sich für Sie die Möglichkeit … 

… Ihren Kunden einen erstklassigen Service zu bieten.
Die Fähigkeit, mit Kunden in ihrer Muttersprache zu kommunizieren, wird Ihren Mitarbeitenden dabei helfen, den bestmöglichen Kundenservice zu bieten. Selbst, wenn Ihre Mitarbeitenden die Sprache (noch) nicht fließend sprechen, wird die Bemühung um bessere Kommunikation nicht unbemerkt bleiben! Sie zeigen nicht nur die Bereitschaft und die Fähigkeit, die Muttersprache Ihrer Kunden zu verstehen, sondern auch Wissen darüber, wie die Kultur der Kunden ihre Art, Geschäfte zu machen, beeinflusst – all das werden Ihre Kunden sicher zu schätzen wissen! 

Außerdem sind Sie auf diese Weise vielen Ihrer Konkurrenten einen großen Schritt voraus.

… einen reibungslosen Übergang in neue Standorte zu gewährleisten. Wenn Sie einen neuen Markt erschließen, müssen Sie wissen, wie Geschäfte dort professionell und effizient abgewickelt werden. Unternehmen, die Geschäfte in verschiedenen Sprachen und mit Menschen aus anderen Kulturen machen möchten, sollten es zur Priorität erklären , auf mehrsprachigen Niveau zu agieren. So verfügt Ihr Unternehmen über die Grundlagen, um die Logistik, Gesetzeslage und Kunden vor Ort zu verstehen. Das wird Ihnen wiederum einen Wettbewerbsvorteil auf diesem Markt bieten.

… ein kulturelles Bewusstsein in Ihr Markenprofil zu integrieren.
Ihr Markenprofil ist mehr als nur ein Name. Es umfasst die Art, wie Kunden und potentielle Geschäftspartner das, was von Ihnen angeboten wird, erfassen und vertreten. Die Fähigkeit, effizient und professionell mit einer großen Bandbreite an Menschen in deren Muttersprache zu kommunizieren, zeigt die Bereitschaft Ihres Teams, jeden, mit dem Sie eine Geschäftsbeziehung haben, zu verstehen und wertzuschätzen.

 

Zur Blogübersicht

Cassondra Dolan, Spachspezialistin

Cassondra ist Schriftstellerin, Übersetzerin und Sprachbegeisterte. Durch ihre Zusammenarbeit mit Babbel möchte sie Best Practices im Bereich Sprachenlernen teilen und somit Integration und Vielfalt in Unternehmen fördern. 

Passwort vergessen

Konto anlegen

Kein Problem, das kann jedem passieren. Geben Sie ganz einfach hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Wir senden Ihnen dann im nächsten Schritt einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.


Möchten Sie eine persönliche Produktdemonstration?

Machen Sie hier einen Termin für eine Demo mit unserem Beratungsteam.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Füllen Sie das Formular aus und wir kontaktieren Sie in Kürze für Ihre Produktdemo!

Indem Sie auf „DEMO ANFORDERN“ klicken, willigen Sie ein, dass Sie von Babbel kontaktiert werden möchten.