Das Babbel-Booklet: Business Englisch im DACH-Raum

Foto von Thea Bohn, Digital Learning Spezialistin B2B und Autorin bei Babbel für Unternehmen
von THEA BOHN
Das Babbel-Booklet: Business Englisch im DACH-Raum - Babbel für Unternehmen

Englisch ist die wichtigste Sprache der globalen Wirtschaft. Aber wussten Sie, dass noch 2013 nur 2,1 Prozent der deutschen Angestellten ihre Business-Englischkenntnisse als verhandlungssicher einstuften? Mit gutem Business Englisch werden Unternehmen weltweit verstanden, doch in vielen deutschsprachigen Firmen behindert mangelndes Englisch nach wie vor die Kommunikation.

Entsprechend ist Englisch die beliebteste Lernsprache unserer Kunden – Grund genug für Babbel für Unternehmen, genauer aufzubereiten, welche Vorteile das digitale Lernen von Business Englisch eröffnet, aber auch, wie mögliche Herausforderungen erfolgreich überwunden werden können.

Wollen Sie in der Welt verstanden werden?

Viele Menschen bemerken erst im Berufsalltag, dass ihre Schulenglischkenntnisse nicht ausreichen. Denn wenn in Meetings oder Präsentationen fachbezogene Vokabeln fehlen, kostet das Zeit. Auch können Scheinanglizismen und Homonyme, also gleichklingende Wörter mit unterschiedlicher Bedeutung, vom Thema ablenken. In vielen Fällen erschließt sich der Inhalt und die Situation kann sogar lustig sein – doch ein kurzer Moment der Verwirrung kann auch Vertrauen verspielen. Wenn zum Beispiel Deutsche vom Home Office sprechen, meinen sie fast nie das britische Innenministerium, und in Meetings ist mit dem Wort chair oft nicht „der Stuhl“, sondern „der Vorsitz“ gemeint. Besonders teuer wird es dann, wenn mangelnde Kenntnisse zu Fehlern in internationalen Liefer- oder Produktionsketten führen. 

Auch der höfliche Umgang und ein Bewusstsein für Bedeutungsunterschiede und Zwischentöne in der Fremdsprache zählen im Beruf. Ungeschickte Formulierungen können im Extremfall Geschäftsabschlüsse verhindern und im besten Fall die Harmonie und Motivation im Team stören. Gutes Business Englisch ist also nicht nur für die Managementebene wichtig, sondern für alle Teams, die international besetzt sind oder im internationalen Kundenkontakt stehen. 

Die Investition in Englischkenntnisse für das Berufsleben verbessert die interkulturelle Kompetenz für Verhandlungen, Kundenservice und Präsentationen. Deshalb umfasst das Business-Englisch-Portfolio der Babbel Sprachlern-App nicht nur fachbezogenes Vokabular für verschiedene Branchen, sondern vermittelt  spielerisch Hörverständnis und Sprechkompetenz für den Berufsalltag. Mit der digitalen Lernlösung von Babbel lässt sich eine Kultur des lebenslangen Lernens zu niedrigen Kosten umsetzen.

Wie gut spricht der DACH-Raum Business Englisch?

Der globale Trend zum Englischlernen ist ungebrochen – doch lohnt es sich für Unternehmen im deutschsprachigen Raum, noch in Business Englisch zu investieren? Im weltweiten Vergleich der Englischkompetenz führen in der Rangordnung 2019 die Niederlande auf Platz 1, gefolgt vornehmlich von skandinavischen Ländern, Österreich (Platz 8), Deutschland (Platz 10) und der Schweiz (Platz 19). Österreich führte bereits 2015 unter den DACH-Ländern, hat sich aber im Gesamtranking 2019 um zwei Plätze verbessert. Der Abstand zu Deutschland und der Schweiz hat sich dadurch noch ein wenig vergrößert. Deutschland konnte sich nur um einen Platz verbessern, die Schweiz rangierte in beiden Jahren auf Platz 19. 

Eine reibungslose Kommunikation ist und bleibt für Firmen der DACH-Exportländer von großer Bedeutung. Befragte Unternehmen sind sich bewusst, dass gute Englischkenntnisse Zeit- und Ressourcen-Verluste reduzieren und im Umkehrschluss Märkte erschließen und erhalten. Zudem fördern Unternehmen mit Business Englisch auch Innovation und bleiben attraktiv für internationale Talente.

Das erwartet Sie im Business-Englisch-Booklet

Das BusinessBusiness Englisch Booklet von Babbel fuer Unternehmen-Englisch-Booklet von Babbel für Unternehmen versammelt die neuesten Fakten zum Bedarf an Business Englisch in deutschsprachigen Firmen. Darin erfahren Sie, wieso Business Englisch wirtschaftliche Chancen bietet, Ihr Unternehmen in Krisenzeiten besser absichert und Ihre Digitalisierungsstrategie unterstützt. Es veranschaulicht, wie Sie den ROI Ihres Unternehmens durch ein kostengünstiges und gleichzeitig effektives Weiterbildungsangebot steigern können. 

Natürlich bietet unser Booklet nicht nur Fakten zu Business Englisch in Unternehmen, sondern auch viele praktische Hinweise, wie Sie digitales Lernen in Ihrem Unternehmen erfolgreich einführen, die Lernenden dauerhaft motivieren und digitale Anwenderkenntnisse fördern. Mithilfe der Online-Sprachkurse von Babbel können Sie eine Unternehmenskultur schaffen, in der die Lernenden Englisch aktiv nutzen, damit Ihre Teams und externen Kontakte schnell von verbesserter Kommunikation profitieren. Am Fallbeispiel unseres Kunden Conrad Electronic SE veranschaulichen wir zusätzlich, wie Babbel sich an wichtige Grundbedürfnisse des Sprachenlernens in Unternehmen richtet: Flexibilität, Lernerfolg und Ersparnis.

Finden Sie heraus, wie Babbel zu Ihnen passt

Babbel ist überzeugt: Digitales Sprachenlernen ist die Weiterbildungsmaßnahme, die sich am leichtesten für alle umsetzen lässt, weil sie auf Vorkenntnisse und den Berufsalltag der Lernenden aufbaut und jederzeit und überall zugänglich ist. Mit relativ geringer Investition erzielen Sie so einen dauerhaften Gewinn für Ihr Unternehmen.

Das Business-Englisch-Portfolio ist dabei das Herzstück von Babbel für Unternehmen. Es bietet strukturierte Lerninhalte zur Entwicklung praxisnaher, branchenübergreifender Kompetenzen. Dazu gehört unter anderem das Wortschatztraining für spezifische Berufsfelder mit Fachvokabular und Kommunikationsrichtlinien. Aktuell bietet unser Angebot Inhalte für 12 Berufsfelder und vermittelt praxisnahe Sprachkompetenzen für Kundengespräche, Teammeetings und Verhandlungen mit Externen.

Informieren Sie sich in unserem Booklet, warum Business Englisch für Firmen im DACH-Raum relevant ist und wie Sie Ihre Mitarbeitenden optimal auf dem Weg zu besserem Englisch unterstützen können. 

Business Englisch in DACH-Unternehmen
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier geht es zum kostenlosen Download unseres Business-Englisch-Booklets.





 



 



Zur Blogübersicht
Foto von Thea Bohn, Digital Learning Spezialistin B2B und Autorin bei Babbel für Unternehmen

Thea Bohn, Sr. Content Marketing Manager B2B

Bilingual aufgewachsen widmet sich Thea der Bedeutung interkultureller Kommunikation: Im Sprachenlernen sieht sie die Schnittstelle von individueller Weiterentwicklung und globaler Zusammenkunft.

Passwort vergessen
Konto anlegen

Kein Problem, das kann jedem passieren. Geben Sie ganz einfach hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Wir senden Ihnen dann im nächsten Schritt einen Link zu, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.


Möchten Sie eine persönliche Produktdemonstration?

Machen Sie hier einen Termin für eine Demo mit unserem Beratungsteam.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Füllen Sie das Formular aus und wir kontaktieren Sie in Kürze für Ihre Produktdemo!

Indem Sie auf „DEMO ANFORDERN“ klicken, willigen Sie ein, dass Sie von Babbel kontaktiert werden möchten.